Einmal so weit gereist, solltet ihr so viel von dem entfernten Land mitnehmen, wie es nur geht. Vielmehr gibt es verschiedene Regen… Die beste Reisezeit für einen Urlaub im Norden, Osten oder Nordosten Sri Lankas ist von März bis November. eine nicht ganz leichte Frage, wenn du die komplette Insel bereisen willst, das sich das Klima ja teilweise etwas unterscheidet. Wir übertragen alle Daten mit der sicheren SSL-Verschlüsselung. Die Nähe zum Äquator, die Gebirgszüge in der Mitte der Insel und der jahreszeitliche Wechsel der Monsunwinde bestimmen das tropische Klima Sri Lankas. Ist es auch da ratsam, die besonderen Klimabedingungen zu beachten? Einzige Ausnahmen: Mai, Juni und Oktober wegen hoher Regenwahrscheinlichkeit. Sri Lanka ist bei Badeurlaubern ebenso beliebt wie bei Schnorchlern, Surfern und Naturliebhabern. Die beste Reisezeite für Kalkudah in Sri Lanka ist von Januar bis September, da Sie ein warme oder heiße Temperaturen haben und kaum bis mittelmäßig Niederschlag. Die eine Sri Lanka Regenzeit gibt es also gar nicht. Wir haben Bedenken, dass es zu viel und anhaltend regnen könnte. Im Nordosten ist es generell wärmer als im Südwesten. Welche Region ist für diese Zeit zu empfehlen? Ich wünsche euch wunderschöne Reisen mit unvergesslichen Tagen! Landschaftlich kann man Sri Lanka klar definieren: die Gebiete um die Küsten bestehen aus Tiefland, im Landesinneren wird es dann gebirgig, wobei die höchsten Punkte auf ca. Tauchen und Schnorcheln im Indischen Ozean haben hat besonderen Reiz. Die TUI.com App vereint die beliebten Funktionen der Meine TUI App mit der zusätzlichen Suchen & Buchen Funktion. Ist dort das Wetter zu dieser Jahreszeit für einen Badeurlaub geeignet? Da es während der Monsunzeit zu starken Regenfällen kommen kann, bietet sich ein Besuch der jeweiligen Region des Landes während der trockenen Monate an. Beste Reisezeit nach Aktivitäten. Als Empfehlung würde ich dir also tatsächlich eher zu der Zeit von Februar – März raten. Die letzten Tage unserer Reise hingegen (Ende April) war jedoch das Saisonende in Hikkaduwa deutlich zu spüren und die Strände waren wie leergefegt. Dieselbe Jahreszeit eignet sich für den Nationalpark Horton Plains. Sri Lanka im Juni Sri Lanka Reisen im Juni Der Juni gilt als einer der besten Monate für die Reise nach Sri Lanka. Beste Reisezeit für Sri Lanka. Trübes Wetter gibt es auch in der zweiten Jahreszeit auf Sri Lanka. ; In unseren Reise- & Länderinformationen über Sri Lanka findest Du wertvolle Hinweise, ausführliche Guides und Insider-Tipps zu Deinem Urlaubsziel Sri Lanka. Um die beste Reisezeit für Sri Lanka zu bestimmen, muss die Insel in Nordost und Südwest eingeteilt werden. Doch das ist in Sri Lanka gar nicht so einfach. Selbst in der Regenzeit von Dezember bis März sind die Schauer nur kurzzeitig, sodass ihr im Anschluss daran euren Badeurlaub fortsetzen könnt. Hier hast du gute Temperaturen und ein stabiles Klima und der Regen bleibt größtenteils auf ein paar kleine Schauer reduziert. Weiter unten bekommt ihr noch weitere Sri Lanka Tipps sowie die besten Deals für euren Urlaub. Sri Lanka gehört zu einer der Hochburgen für Surfer. Sri Lanka eignet sich perfekt für eine Reise, denn das exotische Land hat viel zu bieten. Im Westen und Südwesten Sri Lankas ist es in dieser Zeit warm und es gibt nur wenig Niederschlag. Allerdings sollte man seinen Urlaub nach Möglichkeit nicht während einer der beiden Monsune verbringen (zumindest dann nicht in der Region, in der der Monsun auftritt). Während des Nordostmonsuns in den Monaten Dezember bis März ist die Regenzeit. Da die Insel von zwei komplett verschiedenen, sogar gegensätzlichen Monsunen beeinflusst wird, gibt es keine explizite beste Reisezeit. Eigentlich war der Plan Juli/August/September um den Dreh. Die beste Reisezeit Sri Lanka zu beschreiben ist eine Herausforderung, denn obwohl das Land so klein ist, hat es ein komplexes Klima. Die günstigste Reisezeit im Osten ist von April bis September, im Süden und Westen in den Zentren des Badetourismus von Dezember bis April. Sri Lanka Urlaub Reisezeit In Sri Lanka gibt es je vom Monsun geprägte Trocken- und Regenzeiten. Welche Reisezeit in Sri Lanka für dich die beste ist, hängt letztendlich davon ab, was du in Sri Lanka machen möchtest und welche Teile des Landes zu bereisen willst. Im Juli und August ist der Südwest-Monsun größtenteils vorbei und das Wetter ist oft auch an der (Süd)Westküste recht angenehm. Die Tabelle gibt einen Kurzüberblick. Die beste Reisezeit für Sri Lanka – besonders für Rundreisen – sind demnach die Übergangszeiten zwischen den Monsunen. Das Klima auf Sri Lanka ist tropisch und wird durch Monsune aus dem Indischen Ozean und dem Golf von Bengalen beeinflusst. vielen Dank schon mal im Voraus. Beste Reisezeit Sri Lanka Nachfolgend finden Sie Informationen zum Klima, zur besten Reisezeit und zum Wetter für das Urlaubsziel Sri Lanka. In den Hochlagen ist das Wetter während der Monsunregen wesentlich stürmischer und regnerischer als im Tiefland und an der Küste. Man kann es vorher natürlich nicht ganz genau bestimmen, doch meistens sind es nur kurze starke Schauer, die aber nicht lange anhalten. Jetzt anmelden und tolle Schnäppchen sichern! Fliegt ihr gezielt nach Sri Lanka, um zum Beispiel den Adam’s Peak zu besteigen, dann solltet ihr zwischen Dezember und Mai auf die Insel reisen. Hab einen guten Start ins Wochenende und liebe Grüße der Urlaubsguru. Beste Reisezeit Sri Lanka Klima auf Sri Lanka und der Einfluss der Monsune. Jedoch kannst du auch durchaus im Februar schon die Zeit dort genießen, die Preise sind dann auch noch etwas günstiger. Klima und die beste Reisezeit für Sri Lanka Sri Lanka ist ein ganzjähriges Reiseziel, die beste Reisezeit gibt es hier nicht. Daher solltet ihr warme Überziehklamotten mitnehmen, wenn ihr wandern gehen möchtet. Jetzt bin ich mir aber unsicher aufgrund der Regenzeit. Mit einer Durchschnittstemperatur von 28 Grad können Sie Sri Lanka ganzjährig bereisen. Beste Reisezeit in Sri Lanka - Januar bis März Die Monate Januar bis März sind die beste Zeit um im ganzen Land zu reisen, also die beste Reisezeit für eine Sri Lanka Rundreise zum Beispiel. Daher empfehle ich euch die Monate Januar bis März für das Bergland. An der Ostküste herrschen die besten Wetterbedingungen für einen Surfurlaub zwischen April und Oktober. Für die Ostküste sind März bis November empfehlenswert. Die Schauer sind jedoch nicht so heftig und stürmisch wie während der Regenzeit an der Südwestküste. Denn das Insel-Wetter wird von verschiedenen Monsumen geprägt, die zu unterschiedlichen Jahreszeiten Regen bringen. Die Hochsaison an der Südwestküste ist von Januar bis März, wenn das trockenste Klima herrscht. Deshalb zeige ich euch jetzt, wann und wo ihr am besten die perfekten Ferien auf Sri Lanka verbringen könnt.. Beste Reisezeit für Badeferien Die Stadt Kandy gilt als kulturelle Metropole von Sri Lanka. Es gibt nicht DIE beste Reisezeit in Sri Lanka Die beste Zeit, um Sri Lanka zu entdecken, sind folglich die Monate, in denen es weniger regnet und es nicht zu heiß ist. Wunderschöne Tempel, atemberaubende Berglandschaften und verträumte Strände – es gibt so viele Gründe, warum Sri Lanka eine absolute Traumdestination ist! Sie wollten gerade Ihre Traumreise buchen. Je nachdem, wo ihr hin möchtet und was ihr von der bezaubernden Insel sehen möchtet, sind andere Monate die bessere Reisezeit. In dieser Zeit kommt es häufig zu schweren Erdrutschen und Überschwemmungen, wie zuletzt im Mai 2017, wo der Monsun in Sri Lanka besonders heftig wütete. Vielleicht doch eher Februar/März/April? Hier sind wir nur ein mal von Platzregen überrascht worden. Delfine und Wale könnt ihr an der Ostküste zwischen Mai und Oktober am besten beobachten. Wie sieht es denn aus wenn man eine Rundreise machen will? Die beste Reisezeit für deine Sri Lanka Reise an der West- oder Südküste ist von Dezember bis April, für die Ostküste herrscht vom April bis einschließlich September die beste Reisezeit. Ein einmaliges Erlebnis ist es im Indischen Ozean Delfine, Wale oder Schildkröten zu beobachten. Die höchste Durchschnittstemperatur in Kalkudah ist 33°C im Mai und die niedrigste Temperatur beträgt 27°C im Januar. Die beste Reisezeit für eine Rundreise auf Sri Lanka richtet sich natürlich nach der Region, die bereist werden soll. Möchtet ihr den Berggilpfel Adam’s Peak besteigen, eignen sich die Monate Dezember, Januar, Februar, März, April und Mai am besten dazu. Sri Lanka ist ein immer beliebter werdendes Reiseziel in Asien. Dann ist die beste Reisezeit für euch in den Monaten November bis März. Das erste Sri Lanka Abenteuer starteten wir Anfang April – was wir als beste Reisezeit für Sri Lanka nur ans Herz legen können. Die Durchschnittswerte in der Hochsaison von März bis Juni bei 30 bis 32 Grad Celsius. Im weiteren Artikel bekommt ihr ausführliche Informationen zum Klima, Wetter und der besten Reisezeit für Sri Lanka. Die Hochsaison an der Südwestküste ist von Januar bis März, wenn das trockenste Klima herrscht. Genauso wie es im Flachland wärmer ist als auf dem Hochland. Die verschiedenen Tier- und Pflanzenarten könnt ihr an der Süd- und der Westküste in den Monaten November bis April am besten beobachten. Denn die beiden Monsune Yala (Südwestmonsun) und Maha (Nordostmonsun) bestimmen das Klima auf Sri Lanka. Je nach Himmelsrichtung herrschen andere Wetterverhältnisse in dem großen Inselstaat. Gerne möchte ich dir in meinem Sri Lanka Reisebericht die schönsten Plätze in Form einer Rundreise vorstellen. Für die Südküste sind es die Monate November bis April. Schau mal hier: https://www.tripadvisor.de/AttractionsNear-g2193270-d8489256-Passikudah_Beach-Kalkudah_Eastern_Province.html, Wir fliegen im Januar nach Passekutha…..wie sind denn da die Temperaturen? Seinem Namen "Strahlend schönes Land" macht Sri Lanka alle Ehre: Die wunderschöne Insel im Indischen Ozean lädt zum Entspannen an Traumstränden, zum Wandern in Regenwäldern oder Berglandschaften und Teegenuss auf Teeplantagen ein. Bergland: Jan.-Mrz., Yala Safaripark: Nov.-Apr., Adam’s Peak: Dez.-Apr. Anfang November wie ist das Wetter in beruwela da. Lesen Sie mehr über die Monsune, die Trockenzeit und das Tierreich Sri Lankas auf Asiatours.de Die Feuchtigkeit aus dem Indischen Ozean wird durch Südwestwinde auf die Insel gebracht, wodurch die heftigen Regenschauer entstehen. Die beste Reisezeit für den Norden & Osten liegt zwischen März un November. Die schönste Reisezeit für den Nordosten ist jedoch zwischen März und November. Durch die Lage im Hochland von Sri Lanka gibt es in Kandy keine so hohen durchschnittlichen Temperaturen wie an Städten der Küstenregion von Sri Lanka. Im Süden, Westen und an der Südwestküste könnt ihr zwischen November und April am besten Kite- oder Windsurfen. unsere Reise soll uns nach Maho, ca. TUI.com Service Center 0511-5678600 0511-5678600. Letztere bekommt ihr in den Monaten September bis März am wahrscheinlichsten zu sehen. LG Ines, im September eignet sich der Osten Sri Lankas besonders gut für einen Bade- und Kultururlaub.:-). Hallo Urlaubsguru, wir überlegen über Weihnachten und Silvester nach Passekudah/Kalkuhda zu fliegen, um in erster Linie einen Badeurlaub zu machen. Ist es an der Westküste durch den Südwestmonsun regnerisch, herrscht an der Ostküste ein trockenes Klima. Zwischen Juni und September viel Regen (Monsun). März bis Oktober gilt als beste Reisezeit, da es zwischen November und Januar zu Monsunschauern kommen kann. Sri Lanka ist dann normalerweise überwiegend sonnig und relativ trocken. LG Kristin, Hallo liebe Kristin, die durchschnittliche Temperatur liegt im Januar bei 25°C. Lieber Urlaubsguru, In dieser Jahreszeit ist die Luftfeuchtigkeit sehr hoch. Kalutara - Wadduwa (Kalutara) - Sri Lanka, Beste Reisezeit für die Südwestküste, den Süden & Westen Sri Lankas, Beste Reisezeit für den Norden, Osten & Nordosten Sri Lankas, Beste Reisezeit für verschiedene Aktivitäten auf Sri Lanka, Wetter auf Sri Lanka – tropisch heiß und regnerisch, Mein Fazit zur optimalen Reisezeit für Sri Lanka, Weitere Informationen zu Sri Lanka und Indien, Die besten Reisezeiten für weitere Reiseziele, https://www.tripadvisor.de/AttractionsNear-g2193270-d8489256-Passikudah_Beach-Kalkudah_Eastern_Province.html. Daher eignet sich der Inselstaat ganzjährig für Reisen. An der nördlichen und nordöstlichen Küste werden im April durchschnittliche Nachttemperaturen von 25 °C und mehr erreicht. Aufgrund des vorliegenden Klimas kann Kandy das ganze Jahr über besucht werden. Die beste Reisezeit für eine Rundreise auf Sri Lanka richtet sich natürlich nach der Region, die bereist werden soll. Die meisten Backpacker wünschen sich dabei natürlich auch gutes Wetter mit möglichst viel Sonne und wenig Regen. Beste Reisezeit Sri Lanka. Am erträglichsten ist das Klima an der Küste, da hier die Meeresbrise frische Luft bringt. Generell solltest du den Süden & Westen von Mitte Mail bis September eher meiden. Als beste Reisezeit für Sri Lankas Osten gilt der Zeitraum von April bis September – das Klima ist dann trocken. In diesen Monaten sind Sri Lanka Reisen teurer, da die Hotels voller sind. Dieser Fall tritt ab Mitte Mai bis Ende September ein, wenn im Westen und Südwesten der Insel die Regenzeit ist. Wollt ihr den Yala Safaripark im Süden Sri Lankas zur besten Jahreszeit besuchen, fliegt zwischen November und April auf die Insel. Je nachdem wohin ihr möchtet, eignet sich die eine Jahreszeit besser als die andere. 2 h entfernt von Colombo, also eher wohl im Landesinneren liegend, führen. Der Norden von Sri Lanka ist dagegen mit recht gleichmäßig wa… Trotz der Klimazonen, kann sich die Regenzeit manchmal vorziehen, sodass es vorteilhaft ist, gewappnet zu sein. die Temperaturen liegen bei circa 25°C bis 31°C, es kann mitunter auch zu Regelfällen kommen. Warme Temperaturen entlang der 30 Grad Celsius und eine hohe Luftfeuchtigkeit, gefolgt von milden Meeresbrisen, bestimmen das Klima auf Sri Lanka. Durchschnittstemperaturen von 30 Grad am Tag und etwa 20 Grad in der Nacht durchziehen das ganze Jahr. An der Südküste Sri Lankas zeigen sie sich in den Monaten Januar bis April. Für diejenigen, die die heißen Temperaturen jenseits der 30 Grad Celsius gut vertragen können, eignet sich der April ebenfalls gut für den Urlaub. beste Reisezeit für Sri Lanka Sri Lanka, die Perle des indischen Ozeans ist eines der vielfältigsten Reiseziele der Welt. Besucht Jaffna, die Hauptstadt der Nordprovinz, oder macht einen traumhaften Urlaub in Trincomalee, der Hauptstadt der Ostprovinz. Beste Reisezeit für Yala-Nationalpark: Klima und Durchschnittswetter in Yala-Nationalpark, Sri Lanka Finden Sie die beste Zeit, um Yala-Nationalpark in Sri Lanka kennenzulernen, über saisonale Durchschnittstemperaturen untenstehend. In diesen Monaten sind Sri Lanka Reisen teurer, da die Hotel… Das zentrale Bergland und kulturelle Dreieck lassen sich fast ganzjährig gut bereisen. Eine 100% richtige Prognose kann ich dir allerdings nicht geben. Ihr wollt einen schönen Urlaub an der Südwestküste, im Süden oder im Westen Sri Lankas machen, zum Beispiel in der Hauptstadt Colombo? Sie fragen sich, welches die beste Reisezeit für Sri Lanka ist? höchste monatliche Nachttemperatur im April: 26,7 °C, im westlichen Teil der Jaffna-Halbinsel im Norden Sri Lankas. Sri Lanka ist bei Badeurlaubern ebenso beliebt wie bei Schnorchlern, Surfern und Naturliebhabern. Das Klima auf Sri Lanka ist tropisch und wird durch Monsune aus dem... Klimatabelle für Sri Lanka. Ich habe 4-6 Wochen Zeit und würde gerne die Insel einmal umrunden. Allerdings kann es im Hochland des Landes zuweilen ein wenig frischer werden in … Das Wetter und Klima von Sri Lanka ist für einen Sonnenurlaub geeignet. Die Variationsbreite an Freizeitaktivitäten ist in Sri Lanka sehr hoch. LG Sofia. Während des Südwestmonsuns zwischen Mitte Mai bis Ende September rate ich euch von einem Sri Lanka Urlaub an der Südwestküste ab. Die beste Reisezeit ist unser Winterhalbjahr (Oktober bis März). Eine Rundreise zu den Highlights abseits touristischer Strände, Hippies, Traumstrände & eine Portion Exotik, Moin, Die beste Reisezeite für Sri Lanka ist von Januar bis April und Dezember, da Sie ein warme Temperaturen haben und kaum bis mittelmäßig Niederschlag.Die höchste Durchschnittstemperatur in Sri Lanka ist 32°C im Februar und die niedrigste Temperatur beträgt 29°C im Juni. Aus den genannten Gründen kann nicht für die gesamte Insel eine beste Reisezeit festgelegt werden. Dort würdest du dann die besten Zeiten mitnehmen. Beste Reisezeit für verschiedene Aktivitäten auf Sri Lanka. Sucht ihr die beste Reisezeit für einen Badeurlaub auf Sri Lanka, könnt ihr die bezaubernden Strände an der Ostküste in den Monaten April bis Oktober besuchen. Holt euch jetzt die besten Tipps ein! Dennoch kann man sagen, dass die Hochsaison für Sri Lanka von Dezember bis März geht, wobei ihr im Februar und März im … Kann man von dort aus realistische Ausflugsziele für einen Tagesausflug finden? Besonders diejenigen, die eine Rundreise durch Sri Lanka machen möchten, sollten dieses Kleidungsstück dabei haben. Reisen in den Süden, Westen und an die Südwestküste sind zwischen November und März am schönsten. Von März bis Mitte Mai gibt es auf der gesamten Insel am wenigsten Regenschauer. Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Besser geeignet für diese Monate sind der Osten sowie der Norden des Inselstaats. Natürlich ist es auch schöner, wenn es in Sri Lanka nicht zu voll ist. Die verschlüsselte Übertragung erfolgt Thawte-Zertifiziert. Beste Reisezeit für Sri Lanka Wann ist die beste Reisezeit für Galle? Von Oktober bis November müsst ihr mit periodischen Windböen und selten auch mit Zyklonen rechnen. Die kühlsten Monate auf Sri Lanka sind von November bis Januar. Da sich die Klimazonen der Insel in zwei total unterschiedliche Zonen gliedert, die von gegensätzlichen Monsunen beeinflusst werden, kommt es hier … Die beste Reisezeit für Sri Lanka ist also vor allem von Ihrem Ziel auf der Insel abhängig. Allerdings hat Sri Lanka auch ein sehr eigenes Klima, weshalb du dich über die beste Sri Lanka Reisezeit informieren solltest, bevor du deinen Flug buchst. Traumhafte Strände, tierreiche Nationalparks, grüne Berge, duftende Gewürzgärten und imposante, antike Königsstädte machen die „Ehrwürdige Schöne“ zu einem wahren Paradies. Zwischen Dezember und März bewirkt der Nordostmonsun (Maha), der die Feuchtigkeit aus dem Golf von Bengalen transportiert, die Regenzeit im Norden und Nordosten der Insel. Dann ist die beste Reisezeit für euch in den Monaten November bis März. ; Für das Reiseziel Sri Lanka gibt es zahlreiche Reiseführer. Auf Sri Lanka ist es warm – ganz unabhängig davon, welches Wetter herrscht. Ich habe euch oben die optimale Reisezeit für die verschiedenen Klimazonen aufgeführt. Es gibt nicht DIE eine, beste Reisezeit für Sri Lanka.Je nach Region herrschen auf der Insel auch verschiedene Wetterbedingungen. Vor allem Schnäppchenjäger sollten auf diese Zeit zurückgreifen, denn während der Regenzeit schrumpfen die Preise für Hotels, Flüge und Pauschalreisen. Außerdem habe ich einige Tipps für dich gesammelt, damit du dich optimal auf deine Sri Lanka Reise vorber… Deshalb erkläre ich euch im Weiteren, wo und wann eine Reise nach Sri Lanka am sinnvollsten ist und welches Wetter euch in eurem Urlaub erwartet. Deshalb schauen wir nicht nur auf das Wetter, sondern auch auf die Menschenmassen in den verschiedenen Monaten. Gern höre ich von dir dazu. Mit unserer Klimatabelle kannst Du die beste Reisezeit für 2.400 Orte weltweit ermitteln und Dich perfekt auf Deine Reise vorbereiten. Sri Lanka ist groß. Möchten Badeurlaub mit Kultur verbinden. Die beste Zeit, nach Sri Lanka zu reisen ist die Zeit von Februar bis März. Die Unterwasserwelt verzaubert euch mit ihren leuchtend bunten Farben. 2.400 Metern liegen. Ein Muss in eurem Reisekoffer ist vor allem eine Regenjacke. /BZ die komplette Insel sehen) Welche Zeit eignet sich da am besten? In den Hochlagen Sri Lankas kann es nachts etwas kühler werden. Die beste Reis… Von November bis März laden die Strände an der Süd- und Westküste mit purem Sonnenschein ein. Wie bereits weiter oben beschrieben, kann Sri Lanka das gesamte Jahr über besucht werden. Egal, zu welcher Jahreszeit Sie also nach Sri Lanka reisen möchten: Dank des tropischen Wetters werden Sie zu keiner Zeit frieren. Ist es an der West- und Südwestküste durch den Südwestmonsun (Yala) regnerisch und stürmisch, scheint im Osten und Nordosten die warme Sonne. Außerdem befindet sich der Inselstaat im Indischen Ozean, wodurch er von Monsunen beeinflusst wird. Erfahren Sie mehr über die beste Reisezeit für Sri Lanka. Beste Reisezeit für Galle: Klima und Durchschnittswetter in Galle, Sri Lanka Erfahren Sie die perfekte Zeit, um Galle in Sri Lanka kennenzulernen, über saisonale Durchschnittstemperaturen gleich hier. Je nachdem, welche Aktivitäten man im Urlaub plant ist es jedoch wichtig zu wissen, dass die Insel, Beste Reisezeit für Badeurlaub auf Sri Lanka. Sri Lanka ist eine relativ große Insel, die im Indischen Ozean südlich von Indien liegt. Für die Ostküste sind März bis November empfehlenswert. Im Norden, Osten und den Nordosten habt ihr mehr Auswahl. Ausnahmen: Kaschmir, Ladakh, Nordpakistan und die Ostküste Sri Lankas. Für die Ostküste sind März bis November empfehlenswert. Wir fliegen im Juni nach Sri Lanka wie ist da so das Wetter wir machen einen Badeurlaub LG Claudia, Möchten mitte September für 16 Tage nach Sri Lanka reisen. Wann die beste Reisezeit für euren Sri Lanka Urlaub ist, hängt davon ab, wohin ihr verreisen und was ihr unternehmen möchtet. Wollt ihr die Berge Sri Lankas erklimmen und das Hochland besichtigen, gebt Acht vor der Regenzeit. Dann ist dort Monsun-Zeit und ein Urlaub nicht unbedingt erstrebenswert. Zweimal durfte ich bereits diese wundervolle Insel bereisen. Beste Reisezeit Sri Lanka - Norden, Osten & Nordosten Im Nordosten ist es trockener als im Süden und somit können Sie fast ganzjährig eine Rundreise durch Sri Lankas Norden wagen. Für die Südküste sind es die Monate November bis April.Das zentrale Bergland und kulturelle Dreieck lassen sich fast ganzjährig gut bereisen.

Norway Football Association, Schöne Bescherung Sendetermin 2020, Ständiges Gefühl Von Blasenentzündung, Ständiges Gefühl Von Blasenentzündung, Hubschrauber über Ladenburg Heute,