Riederbach Narren

Narrenruf: Narri Narro

 

Namensursprung:
Der Riederbach fließt durch Gottmadingen. Da wir einen Vereinsnamen gesucht haben, der mit Gottmadingen in Verbindung steht, hat sich der Name Riederbach Narren Gottmadingen angeboten.

Gründungsjahr:
2015 

Zunftfiguren:

Hansele

Das Hansele war bis zur Gründung der Riederbach Narren in Gottmadingen nicht vertreten. Die Blätzle haben die Farben des Gottmadinger Ortswappens. Die Maske ist aus Holz und stammt vom Traditionsschnitzer Simon Stiegeler aus Grafenhausen. Sie wird von einem Schaffell umrahmt. In der Hand hat das Hansele entweder eine Ratsche, um den Winter so richtig zu vertreiben, oder die Saubloter, über der Schulter trägt das Hansele eine Bonbontasche, in welcher sich neben den Süßigkeiten für die Kinder auch manche Leckerei für die Großen befindet.

Wolf

Vor langen Jahren durchquerte so manches Wolfsrudel die Wälder rund um Gottmadingen. Daher entschlossen wir den Wolf in die Gruppe zu integrieren. Das Häs besteht aus grauem Kunstfell. Die Maske ist ebenfalls ein Unikat von Simon Stiegeler und wird durch das Schaffell in unterschiedlichen Farben abgerundet. Wie das Hansele trägt der Wolf die Ratsche, oder eine Saubloter. Auch die Bonbontasche gehört zum Häs.

Ortsfasnet:

11.11.
Fasnetseröffnung, Aufnahme der Anwärter

Dreikönig
Maskenabstauben

Schmotziger Donnerstag
Gemeinsames Frühstück, Schnorre, Beiwohnen der Rathausstürmung durch die Gerstensack Zunft, Teilnahme am Narrenbaum- & Hemdglonkerumzug, Besuch des Hemdglonkerballs der Heilsberg Hexen Gottmadingen

Fasnet Samstag
Kinderumzug Poppele Zunft Singen

Fasnet Sonntag
Narrenumzug Narrizella Ratoldi Radolfzell

Fasnet Montag
Rosenmontagsumzug Gerstensack Zunft Gottmadingen

Fasnet Dienstag
Kinderumzug Durchhausen

Aschermittwoch
Ausklang & Einmotten der Häs

 

Vereinsgeschichte:

Am 17. Februar 2015 traf eine Gottmadinger Familie den Entschluss einen eigenen Verein zu Gründen. Bereits am 24. April 2015 wurden das Häs des Hansele und des Wolfs vorgestellt. An diesem Abend traten 18 Interessenten dieser Familiengruppe bei. Nachdem die Fasnet 2016 ein voller Erfolg war, veranstalteten wir einen Infoabend an welchem wir unsere Vereinsphilosopie, die Häs und natürlich uns als Gruppe vorstellten. Und so kamen weitere Mitglieder bzw. Anwärter hinzu. In der Mitgliederversammlung wurde der Entschluss gefasst, den Verein in das Vereinsregister eintragen zu lassen und somit dürfen wir uns ganz offiziell Riederbach Narren Gottmadingen e.V. nennen. Ein ganz besonderer Dank geht an die Gemeinde Gottmadingen, welche uns erlaubte, das Ortswappen in unser Vereinslogo zu integrieren. Wir sind ein Verein für die ganze Familie. Das Brauchtum und die Tradition der Fasnet, vor allem in Gottmadingen liegt uns am Herzen und wir möchten diese Pflegen und an die nachfolgenden Generationen weitergeben.